Citytrip Osnabrück

Citytrip Osnabrück

EUR 299.–für 2 Personen(ändern)
  • Preissicherheit Tieferen Preis gefunden? Wir bezahlen die Differenz! Mehr erfahren
Buchen und schenken
Die Leichtigkeit der goldenen Fifties & Sixties im arcona LIVING OSNABRÜCK! Das Hotel ist eine gekonnte Mischung aus Klassikern und zeitgenössischem Design.
  • Doppelzimmer Standard im arcona LIVING OSNABRÜCK
  • Begrüßungscoktail
  • täglich Frühstücksbuffet
  • täglich Abendessen als 2-Gang-Menü (ohne Getränke) im Restaurant "Wirtschaftswunder"
  • 2-Tage CityCard für Museen und Busverkehr
  • Nachtwächter-Stadtführung (nur Fr. oder Sa. 21.00 Uhr)
  • Eintritt zum Museum und Park Kalkriese (täglich 10.00 - 18.00 Uhr)
  • Nutzung des kleinen Spa-Bereichs
  • Doppelzimmer Standard im arcona LIVING OSNABRÜCK
  • Frühstücksbuffet
  • freie Benützung des hoteleigenen Fitnessbereiches

Hinweise

Package

  • Check-in ab 15.00 Uhr
  • Check-out bis 12.00 Uhr

arcona LIVING OSNABRÜCK

  • parkieren möglich unter der OsnabrückHalle oder in der öffentlichen Parkgarage "Ledenhof" zu Euro 15.00 pro Tag
  • kostenfreies WLAN

Beschreibung

Doppelzimmer Standard

Doppelzimmer Standard

Genießen Sie den Streifzug durch die goldenen Fifties und Sixties mit stilvoll eingerichteten Doppelzimmer. Es erwarten Sie helle und moderne Zimmer ( 17- 22 m²). Die farbenfrohe Gestaltung und die beigen Möbel sorgen für eine warme Atmosphäre. Die exklusive Bad-Ausstattung integriert sich in das Zimmer und wird somit zum Hingucker.

Das Hotel

Das Hotel

Im arcona LIVING OSNABRÜCK ist ein bestimmtes Lebensgefühl all gegenwärtig. Die Leichtigkeit der 50er und 60er Jahre. Der Retro-Stil des Hauses feiert die Formen und Farben und kombiniert dazu schlichte Formholzmöbel und Textilien mit grafischen Prints. Eine gekonnte Mischung aus Klassikern und zeitgenössischem Design. Freuen Sie sich auf eine nostalgische Reise voller Erinnerungen.

Fitness & Spa im arcona LIVING

Fitness & Spa im arcona LIVING

Im Hotel erwartet Sie auch ein kleiner Erholungsbereich – ein Fitnessraum mit Laufband, Crosstrainer, Matte und Gewichten. Anschliessend darf in der Sauna geschwitzt werden. Die Saunabenutzung kann vor Ort gerne dazu gebucht werden und kostet EUR 3.- pro Person.

Kulinarische Klassiker

Kulinarische Klassiker

Ganz im Stil der goldenen 50er und 60er ist auch das Restaurant eingerichtet. Neben Klassikern der guten alten Zeit, wie Toast-Hawaii, Strammer Max, Hähnchen Cordon Bleu und Fürst-Pückler-Eis kreiert man hier auch Neues wie den Wirtschaftswunder Burger, vegetarische Pasta und Schweinemedaillons. Die Speisenkarte kombiniert Klassiker mit Trend und Geschmack.

Stadt Osnabrück

Stadt Osnabrück

Friedenskulturstadt mit reicher Geschichte, das malerische Osnabrücker Land, romantische Hotels – Osnabrück verspricht seinen Gästen einen unvergesslichen Trip. Eine der schönsten historischen Altstädte Niedersachsens, zauberhafte Cafés und ein Umland ideal zum Wandern und Fahrradfahren – die vielen Facetten Osnabrücks bieten beste Voraussetzungen für einen unvergesslichen Städtetrip zu zweit. Vielen Reisenden dürfte Osnabrück als Stadt des Westfälischen Friedens bekannt sein. Doch Osnabrück bietet weit mehr als eine faszinierende Geschichte. Die romantische Altstadt und das märchenhafte Umland machen die Stadt zu einem idealen Ziel für einen entspannten Paarurlaub. Die alten Gassen laden zum gemütlichen Flanieren in verträumter Atmosphäre ein. Kulturbegeisterte genießen den beeindruckenden Anblick der Überreste der historischen Stadtmauer, während Kunstliebhaber sich die Zeit in der Kunsthalle Osnabrück vertreiben. In den Sommermonaten lassen sich laue Abende bei Freiluft-Konzerten wie dem Schlossgarten Open-Air bestens draußen erleben. Ebenfalls bestechend ist das kulinarische Angebot der Stadt. Nur einen Katzensprung von den romantischen und besten Hotels Osnabrücks entfernt, laden Wirtshäuser ihre Gäste ein, im Schein von Kerzen auf Terrassen direkt am Fluss ihr Abendessen zu genießen. Vom klassischen Candle-Light-Dinner im noblen Restaurant bis zum Probieren lokaler Köstlichkeiten im urgemütlichen Gasthof ist alles dabei. Auch Wellness wird in Osnabrück großgeschrieben. Neben hoteleigenen Wellnessangeboten haben Paare im Nettebad die Möglichkeit, bei Aromamassagen und einladender Saunalandschaft entspannte Zweisamkeit zu erleben. Idyllisch gelegen zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge lässt sich das Osnabrücker Land wunderbar zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Ein gut ausgebautes Bus- und Bahnnetz bietet eine stressfreie Möglichkeit, um dem Stadtleben für einige Stunden zu entkommen und das malerische Umland in entspannter Zweisamkeit zu erkunden. Der natürlichen Schönheit und erdgeschichtlichen Besonderheit großer Teile der Gegend wurde mit der Auszeichnung als UNESCO Global Geopark TERRA.vita ein Denkmal gesetzt. Bei einer Kanufahrt auf der Hase lässt sich diese besondere Region ganz in Ruhe erleben. Oder wie wäre es mit einem romantischen Picknick nahe einer der alten Mühlen, während am Horizont langsam die Sonne untergeht?

Lage/Anreise